Klangkonzert mit Friederike Depping-Schreiber und Mathias Elsner-Heyden

„Klangbrücken bauen und Begegnungen gestalten – Eine Komposition aus obertonreichen Klängen, Gitarre, Stimme und Gedichten“

In diesem Konzert begegnen sich obertonreiche Tam-Tam- und Fen-Gongs, Klangschalen, Kristallpentonia, Koshies, Sansula, Shruti-Box, Oceandrum und Gitarre. Gedichte und Improvisationen mit Stimme runden das Klangerlebnis ab, welches als Gesamtkomposition die Möglichkeit bietet, entspannende und zugleich inspirierende Klangräume zu schaffen.

Friederike Depping-Schreiber und Mathias Elsner-Heyden geben schon seit vielen Jahren gemeinsam Klangkonzerte auf der Insel Langeoog im Rahmen der Psychotherapietage der Ärztekammer Niedersachsen.

 

Mathias Elsner

Mathias Elsner-Heyden, Jahrgang 1960, verheiratet, 2 Kinder. Dipl. Sozialpädagoge, Musiktherapeut DMtG, Approbation als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut, Klangtherapeut und Musiker, eigene Praxis für Musik- und Klangtherapie in Göttingen. Arbeitsfelder: Praxis für Kinder- und Jugendpsychiatrie/-psychotherapie, Werkstätten für geistig, seelisch und körperlich behinderte Menschen, Klinik für Hämatologie und Medizinische Onkologie (UMG). Seit 2006 Einbeziehung der Peter Hess-Klangmethoden in die musiktherapeutischen Arbeitsfelder. Seit 2015 autorisierter Ausbilder in den Peter Hess-Klangmethoden.

 

Friederike Depping

Friederike Depping

Partner des Fachverbands

peter-hess-zentrum  hess-klangkonzepte  klangpaedagogik  phi  verlag  

Mitgliedschaft im Fachverband

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok