Klangmassage mit Intensivpatienten

Ziel des Workshops ist es, die Lebenssituation eines Intensivpatienten den Teilnehmern näher zu bringen. Es geht auch darum verschiedene Krankheitsbilder und deren Symptomen kennenzulernen und zu erfahren, wo der Einsatz von Klangmethoden gerade bei einem Intensivpatienten unterstützend wirken kann.

Erfahrungswerte und Erfahrungsberichte von Patienten bestätigen, dass die Klangmethoden oft sehr hilfreich für einen Intensivpatienten sind.

 

Gabriele Seidenath

Gabriele Seidenath

ist seit 1994 Fachkrankenschwester für Anästhesie und Intensivmedizin und arbeitet seit 2002 (in Teilzeit) auf der Intensivstation des HELIOS Amper-Klinikums Dachau. Seit 2011 setzt sie dort mit großem Erfolg Klangangebote ein. Daneben ist sie Heilpraktikerin und Klangmassagepraktikerin (PHI) mit eigener Praxis in München-Schwabing. Dort arbeitet sie seit längerem mit komplementären Methoden, unter anderem mit Fußreflextherapie und Ohrakupunktur, und eben auch sehr viel mit Klangmethoden nach Peter Hess.

Sie ist Gastdozentin an der Fachakademie Schönbrunn und unterrichtet dort in der Kranken- und der Altenpflegeausbildung den Bereich komplementäre Methoden in der Pflege sowie Intensivpflege und Umgang mit Palliativpatienten. Ebenfalls ist sie in der Gesundheitsprävention tätig und leitet Kurse bei Krankenkassen.

An mehreren Kongressen nahm sie als Referentin mit Vorträgen zur “Klangmassage bei Intensivpatienten“ teil. Sie hat auch die Weiterbildung zur Palliative Care Fachkraft 2018 abgeschlossen. 

Am Peter Hess - Institut gibt sie Kurse im Bereich Klangmassage für Intensivpatienten, Wachkomapatienten und Außerklinischen Intensivpatienten.

Sie hat zu diesem Thema bereits in einigen Fachzeitungen Artikel veröffentlicht.

Partner des Fachverbands

peter-hess-zentrum  hess-klangkonzepte  klangpaedagogik  phi  verlag  

Mitgliedschaft im Fachverband

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok