Vortrag: Mit Klang gut leben

Dr. Christina Koller im Gespräch mit Peter Hess

Peter Hess hat die nach ihm benannte Klangmassage vor mehr als 30 Jahren entwickelt. Sein persönlicher Lebensweg führte ihn auf zahlreichen Reisen auch nach Nepal, wo er erstmals den Klangschalen begegnete. Seither hat er seit Leben dem Klang verschrieben. Er hat mit seiner Begeisterung für die Klänge das Leben unzähliger Menschen auf der ganzen Welt berührt und zum positiven beeinflusst.
Und im Laufe von mehr als 30 Jahren sind auch viele weiter Klangmethoden entstanden, die Menschen auf ihren persönlichen Weg der Gesundheit, Lebensfreude und Persönlichkeitsentwicklung begleiten.

Darüber wird er im Gespräch mit Christina Koller berichten und natürlich auch konkrete Anregungen geben, wie auch du dein Leben mit den Klängen bereichern und mit Klang gut leben kannst!

 

Peter Hess

Peter Hess
war als Pädagoge und Diplom-Ingenieur (FH) für Physikalische Technik tätig. In jahrelanger Forschung und Praxis entwickelte er 1984 die Peter Hess®–Klangmassage, einer ganzheitlichen Entspannungsmethode, die zur Stärkung der Gesundheit und Lebensfreude beitragen kann.
Er ist Leiter des Peter Hess® Institutes, dem 22 Peter Hess® Akademien weltweit angeschlossen sind. Er ist 1. Vorsitzender des Europäischen Fachverbandes Klang-Massage-Therapie e.V., ein begehrter Seminarleiter und Vortragsredner im In- und Ausland und Autor bzw. Herausgeber verschiedener Bücher und DVDs.

 

Christina Koller

Dr. phil. Christina Koller
ist Dipl. Sozialpädagogin und promovierte von 2000-2007 über die Curriculumentwicklung der Peter Hess®-Klangpädagogik und deren Praxis. Sie ist seit mehr als 20 Jahren enge Mitarbeiterin von Peter Hess und am PHI in den Bereichen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Forschung und Entwicklung tätig. Zudem ist sie Vorstandsmitglied des Europäischen Fachverbandes Klang-Massage-Therapie e.V.

 

Mitgliedschaft im Fachverband

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.