Vortrag: Durch Klänge in Bewusstseinssphären eintauchen - eine bewusstseinswissenschaftliche Betrachtung

Vortrag von Prof. Dr. Thilo Hinterberger

Klänge sind in der Lage, uns in tiefe und außergewöhnliche Bewusstseinszustände zu führen über die wir wertvolle Erfahrungen machen können. Sie berühren unseren Wesenskern in einer Weise, wie es durch andere Sinneskanäle oft nicht möglich ist. Wann aber geschieht dies? Welche Art von Klang oder Musik eignet sich dafür besonders? Und können wir wenigstens teilweise verstehen, warum dies so ist? In einer Zusammenschau von Neuropsychologie, Psychoakustik und den Bewusstseinswissenschaften werden wir eintauchen in einige Entdeckungen zu diesen Fragen.

 

Thilo Hinterberger

Prof. Dr. Thilo Hinterberger
ist Physiker, Neuro- und Bewusstseinswissenschaftler. Er leitet den Forschungsbereich Angewandte Bewusstseinswissenschaften in der Psychosomatischen Medizin am Universitätsklinikum Regensburg, welcher sich interdisziplinär mit Fragen des Bewusstseins beschäftigt. Seine Forschungen reichen von der Entwicklung von Gehirn-Computer Schnittstellen über die Analyse veränderter Bewusstseinszustände bis hin zu Fragen aus Therapie, Spiritualität, Philosophie und psychosomatischer Medizin.

Mitgliedschaft im Fachverband

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.